Häufige Fragen

Teiler

Sie interessieren sich für eine OMNI-Hypnosetherapie® oder eine Lebensberatung in meiner Praxis?
Erfahren Sie hier in „Fragen und Antworten“ alles Wichtige zur Anmeldung und Vorbereitung.

Wie melde ich mich an?

Am besten rufen Sie mich zur Terminvereinbarung bzw. Vorbesprechung direkt an unter: Tel +41 79 46 8 46 55

Auch per Email können Sie Näheres erfahren oder einen Termin ausmachen: willkommen@maison-lilith.ch

Sie erhalten von mir eine Terminbestätigung per Email.

Wie lange dauert eine Sitzung / Beratung?

Hypnose: 2,5 bis 3 Stunden dauert die 1. Sesssion. Je nach Thema werden in den nächsten 7-10 Tagen weitere 1,5 bis 2 Stunden benötigt. Optimalerweise sollten Sie sich nach dem Termin ein paar Stunden oder einen Tag Ruhezeit gönnen, um alles auf sich wirken zu lassen und in die neue Energie zu hineinzuspüren.

Lebensberatung: Ca. 1,5 bis 2 Stunden, abhängig von der Thematik

Mit welchem Honorar muss ich rechnen und wie läuft die Zahlung?

Honorar: 1. Sitzung pauschal CHF 350 ,-
Weitere Sitzungen CHF 130,- / Stunde

Jede Sitzung wird bar vor Ort bezahlt.

Wo findet die Hypnosetherapie bzw. Psychologische Beratung statt?

In meiner persönlichen Praxis:
Badenerstrasse 9/11 in 5200 Brugg
Sehen Sie hier die Lage der Praxis auf der Karte an.

Was ist, wenn ich einen Termin nicht einhalten kann?

Eine kostenlose Stornierung des Termins ist bis zu 48 Stunden vorher möglich. Die Stornogebühr beträgt 130 CHF.

Kann ich mein Kind, meinen Partner oder meinen Hund mitbringen?

Da wir uns voll und ganz auf Sie konzentrieren, wäre es wünschenswert, wenn Sie alleine die Praxis besuchen. Es ist hilfreich, wenn Sie die Sitzung völlig ungestört verbringen können und die Erfahrung wirklich als Ihre „Wohlfühl- und Entspanungszeit“ betrachten.

Soll ich mich in irgendeiner Form auf die erste Hypnosesitzung / Lebensberatung vorbereiten?

Hypnose: Eine mentale Vorbereitung ist nicht notwendig. Nützlich wäre es, wenn Sie Ihre Thematik so konkret wie möglich schildern können. Dazu ist es empfehlenswert, vorher ein paar Notizen von den wichtigsten Problempunkten und Wunschzielen zu machen. Auch Fragen bezüglich des Ablaufes können so im Vorfeld geklärt werden.

Lebensberatung: Hierfür ist es ebenso ratsam, sich im Vorfeld wichtige Notizen bezüglich der eigenen Thematik zu machen und entsprechende Fragen festzuhalten.

Kontakt

Teiler

Sabine Böttcher, Badenerstrasse 9/11, 5200 Brugg, Schweiz
Diplom-Hypnosetherapeutin und Lebensberaterin